Willkommen zur Oberschwäbischen Crosslauf-Serie


Crosslaufserie 2014
Um Jenen, die das ganze Jahr dem Laufsport frönen, auch im Winter Rennen bieten zu können, geht die Oberschwäbische Crosslauf-Serie mit wiederum fünf attraktiven Läufen bereits in die 39. Saison.

Neben der traditionellen Serienwertung wird es für jeden Lauf wiederum eine Einzelwertung geben. Jede Veranstaltung hat ihr eigenes Flair, für jeden Laufbegeisterten wird etwas geboten.

Die Veranstalter fit4tri TG Bad Waldsee und LG Bad Waldsee,  SV Blitzenreute, SC Vogt, TG Biberach und die LJG Unterschwarzach hoffen, dass der Erfolg der Crosslauf-Serie unser aller Engagement belohnt, wünschen den Teilnehmerinnen und Teilnehmer sportlichen Erfolg und den Zuschauern spannende Wettkämpfe.

Hinweis: Bitte denken Sie daran sich rechtzeitig anzumelden. Dies ist ganz unkompliziert über das entsprechende Anmeldeformular auf dieser Webseite möglich.

Die Laufserie kurz vorgestellt

Die Crosslaufserie besteht wie in jedem Jahr aus ingesamt 5 Stationen in der Region. Im Folgenden stellen wir die einzelnen Stationen kurz vor. Weitere Informationen gibt es jeweils in den eigenständigen Beiträgen.

Bad Waldsee

Die erste Station stellt Bad Waldsee dar. Gelaufen wird rund um den Start- und Zielpunkt Golf- u. Vitalpark Bad Waldsee. Der Hauptlauf beträgt 7,8 km und die abschließende Siegerehrung findet am Golf- u. Vitalpark statt. Mehr Infos zu dieser Station.

Blitzenreute

Der zweite Lauf in der Wertung wird in Blitzreute abgehalten. Die 7,2 km Route führ durch die schöne Landschaft rund um die Schulturnhalle Blitzenreute, die als Start- und Zielpunkt genutzt wird. Hier wird während des ganzen Laufes auch Verpflegung angeboten. Mehr Infos zu dieser Station.

Unterschwarzbach

Der mit 9,0 km längste Lauf findet in Unterschwarzbach statt. Gestartet wird an der Turn- und Festhalle, an der auch die Siegerehrung stattfinden wird. Mehr Infos zu dieser Station.

Biberach

Vorletzte Station ist Biberach wo der Crosslauf an der Sporthalle Birkenhard beginnt und endet. Auf insgesamt 7,2 km geht es auch hier über eine tolle naturbelassene Strecke. Mehr Infos zu dieser Station.

Vogt

Die letzte Station ist Vogt, wo jeder Läufer noch mal alles geben muss. Hier geht es bekanntermaßen um alles. Der 8,0 km lange Kurs beginnt an der Sirgensteinhalle wo auch die Siegerehrung abgehalten wird. Mehr Infos zu dieser Station.

Tipps zur Vorbereitung von Sieger des letzten Jahres



Organisatorisches

Zum Schluss wollen wir noch kurz ein paar wichtige organisatorische Aspekte ansprechen.

  • Anmeldung: Die Anmeldung kann über das Anmeldeformular vorgenommen werden. Bitte rechtzeitig ans Anmelden denken.
  • Startschuss: Die Läufe beginnen jeweils um 12 Uhr.
  • Verkostung: Für das leibliche Wohl ist stets am Start- und Zielpunkt gesorgt.
Weitere wichtige Informationen erhalten Sie im Bereich Organisation und falls Sie noch Fragen haben sollten, können Sie sich jederzeit über das Kontaktformular an das Organisations-Team wenden.